Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsmanagement leicht gemacht: Sie können unter "Veranstaltungen eintragen" Ihre Termine selbst jederzeit eintragen und textlich gestalten. Nach kurzer redaktionsinterner Überprüfung werden die Eintragungen freigeschaltet.

 

Die Eintragungen auf unserer Internetseite unter "Termine" sind nach Zeit oder Ort oder auch nach Zeit und Ort abrufbar.

 

Die unter dem Punkt "Barrierefrei" stehenden Angaben geben Aufschluss darüber, ob die Veranstaltung wirklich für Alle zugänglich ist. Der "Barrierefrei-Checker (PDF, 3 MB)" hilft dabei!

ÖAR Startseite / Aktuell / News

News

DSC07894.JPG
ÖAR-Fachtagung am 30.9.2014 Der Countdown läuft
OEARInformationstag2014_Klenovec_kurz.pdf
 
Nationaler Informationstag der ÖAR - erste Eindrücke der Fachtagung zum Thema Barrierefreiheit
(30.9.2014) "2016 - Der Countdown läuft" - das ist das Motto der diesjährigen Fachtagung der ÖAR, die sich der Umsetzung von Barrierefreiheit widmet. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Beiträge sowie Bilder der Veranstaltung.
NationalerInformationstag2014.pdf
 
20141002ReferatVogetvonsdolmetschEK.pdf
 
Litauen holt Know How der ÖAR ein
(2.10.2014) Litauen befindet sich aktuell in der Vorbereitungs- phase des Staatenprüfungsverfahrens betreffend die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, dem sich Österreich schon im September 2013 unterzogen hat. ÖAR-Sekretariatsmitarbeiterin Mag.a Christina Wurzinger wurde als Expertin eingeladen.
Jugendliche mit Behinderungen gesucht!
(20.10.2014) Am 10. November findet im Parlament eine Jubiläumsveranstaltung anlässlich 25 Jahre Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen statt. Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren sind eingeladen, mitzureden. Die ÖAR lädt speziell Jugendliche mit Behinderungen ein, sich zu anzumelden.
PetitionPflegeabsicherung2014.pdf
 
Dringend: Unterschriften für Petition Pflegeabsicherung 2014
(28.10.2014) Die ÖAR startet eine Petition im Rahmen einer parlamentarischen Bürgerinitiative zur langfristigen Absicherung der Pflegefinanzierung und zur jährlichen und automatischen Valorisierung des Pflegegeldes. Bitte unterschreiben auch Sie!
2. Österreichischer Inklusionstag: Miteinander arbeiten ohne Barrieren
(29.10.2014) Die ÖAR möchte für das Thema Arbeit für Menschen mit Behinderungen sensibilisieren und lädt gemeinsam mit den Österreichischen Lotterien zum 2. Inklusionstag.
Danke! Die erste Hürde ist geschafft
(6.11.2014) Mit heutigem Tag langten insgesamt knapp 600 Unterschriften im Büro der ÖAR für die Parlamentarische Bürgerinititative betreffend die langfristige Absicherung der Pflegefinanzierung und die jährliche und automatische Valorisierung des Pflegegeldes ein. Die eigentliche Arbeit beginnt aber jetzt erst, denn in Kürze geht die Petition online.
Protestbrief an Sozialminister Hundstorfer
(7.11.2014) Schreiben Sie an den Sozialminister - Es darf keine weiteren Verschlechterungen beim Pflegegeld geben!
MusterbriefPflegegeld.doc
 
Kinderrechtsenquete im Parlament
(11.7.2014) Anlässlich der gestrigen Kinderrechtsenquete im Parlament hielt auch ÖAR-Mitarbeiterin Christina Wurzinger eine Rede.
Miteinander arbeiten ohne Barrieren
(18.11.2014) Der 2. Inklusionstag der Österreichischen Lotterien fand gestern in der Messe Wien statt. Auf die mehr als 350 TeilnehmerInnen wartete eine bunte Mischung aus Workshops, Podiumsdikusssion und künstlerischer Darbietung.
AntwortbriefBMHundstorfer.pdf
 
Pflegegeld: Antwort des Sozialministers
(19.11.2014) Viele haben schon einen Protestbrief an Sozialminister Hundsdorfer geschickt. Hier finden Sie das Antwortschreiben des Ministers.
Mitmachen beim Flashmob! Wir wollen gehört und gesehen werden
Selbstvertreter fordern barrierefreie Medien und eine Berichterstattung frei von Klischees und Vorurteilen.
ar_petition_fb_02.png
 
ar_petition.pdf
 
Pflegegeldpetition der ÖAR: Jetzt online
Die Pflegegeldpetition der ÖAR ist online! Sie können jetzt entscheiden, ob Sie die Petition online oder auf unseren Unterschriftenlisten auf Papier unterschreiben. Auf jeden Fall aber bietet die Onlinestellung die Möglichkeit einer breiten Streuung. Daher: Bitte weitersagen, persönlich, per E-mail, auf Facebook und welche Möglichkeiten Ihnen auch immer einfallen. Pflegegeld betrifft uns Alle!
Europäisches Parlament der Menschen mit Behinderungen
Building together a barrier-free Europe - unter diesem Titel stand der Europäische Tag der Menschen mit Behinderungen 2014 in Brüssel. ÖAR Vizepräsidentin Rita Donabauer war am 2. und 3. Dezember vor Ort.
Interview mit Sozialminister Hundstorfer: Was erwartet uns 2015?
(18.12.2014) Der erste Beitrag der "Sendung ohne Barrieren" ist am 5. Jänner 2015 online und wird sich aktuellen Schwerpunkten der Behindertenpolitik widmen. ÖAR-Präsident Dr. Klaus Voget bat Sozialminister Rudolf Hundstorfer zum Gespräch. Anklicken und anschauen!
Die ÖAR trauert um Ehrenpräsident Heinrich Schmid
(12.1.2015) DSA Heinrich Schmid, Ehrenpräsident der ÖAR, ist am 7. Jänner 2015 gestorben.
Wir trauern um Michael Bednar
(13.1.2015) Michael Bednar, BMASK-Mitarbeiter und damit langjähriger Gesprächspartner der ÖAR, ist überraschend zu Jahresbeginn gestorben.
ParteMichaelBednar.pdf
 
Kunstausstellung: BARRIEREFREIHEIT IM KOPF
(5.3.2015) Eine Kunstausstellung für eine Gleichstellung von Menschen mit Beeinträchtigung von LIFESPAN, einem Partner der ÖAR.
„Lasst mich tun!“ – Ein Leben im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention
(1.7.2015) Einladung zum Nationalen Informationstag der ÖAR am Mittwoch, 09. September 2015, von 9 bis 16 Uhr
ÖAR-Vizepräsident Klaus Martini verstorben
(1.9.2015) ÖAR sowie Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich trauert um Klaus Martini
AbschiedKlausMartini.pdf
 
„Lasst mich tun!“ – Nationaler Informationstag 2015 der ÖAR
(5.9.2015) Ein Leben im Sinne der UN Behindertenrechtskonvention
Das war der Nationale Informationstag 2015 der ÖAR
(16.9.2015) ÖAR: Brennendes Thema „Persönliche Assistenz“ Nationaler Info-Tag offenbart dringenden Handlungsbedarf von Bund und Ländern
NIT2015 Brandstätter
 
01AlbertBrandsttterExistenzsicherungBedarfssicherung.pdf
 
02RoswithaSchachingerPersnlicheAssistenzin.pdf
 
03MartinLadsttterWaskostetPersnlicheAssistenzundwasistsieunswert.pdf
 
04HeinrichSchellhornPersnlichesBudgetinSalzburg.pdf
 
05KarinAsteggerPersnlicheAssistent_BestPractice.pdf
 
Schachinger.JPG
 
Ladsttter.JPG
 
Schellhorn.JPG
 
Astegger.JPG
 
Erich Girlek
 
Dorothea Brozek
 
The fifth periodic report of Austria to the UN Human Rights Committee
(06.10.2015) ÖAR: Von Mitte Oktober bis Anfang November 2015 trifft sich der UN-Menschenrechtsausschuss zu seiner 115. Sitzung. Teil dieser Sitzung wird die Überprüfung Österreichs auf die Umsetzung des Internationalen Pakts über Bürgerliche und Politische Rechte sein.
OeAREDFsubmission_LoI_ICCPR_Austria2015_final.pdf
 
OeAREDFanswers_LoI_ICCPR_Austria2015_final.pdf
 
ARzuPlanA.PDF
 
NIT2015_Tagungsbericht.pdf
 
Alternativbericht über die Situation von Menschen mit Behinderungen
(09.11.2015) ÖAR: Alternativbericht über die Situation von Menschen mit Behinderungen
Stellungnahme zur Menschenrechtskonvention und Biomedizin
(15.11.2015) ÖAR: Stellungnahme zur Menschenrechtskonvention und Biomedizin
OeAR_submission_CoE_ConventionHRs_Biomedicine_2015_final.pdf
 
Pressegespräch Behindertenanwaltschaft
(02.03.2016) Pressegespräch Behindertenanwaltschaft
NAPZwischenberichtZivilgesellschaft.pdf
 
Zwischenbericht der ÖAR zum Nationaler Aktionsplan Behinderung 2015
(16.11.2015) ÖAR: Zwischenbericht der ÖAR zum Nationaler Aktionsplan Behinderung 2015
20160302PressegesprachBehindertenanwalt.jpg
 
GeschutzteArbeitinvglPerspektive_Endbericht1320162.pdf
 
OffenerBrief_OEAR_BKA_WebAccessibility.pdf
 
OFFENER BRIEF
Trilogverhandlungen zum Vorschlag für eine Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites öffentlicher Stellen
Aktuelle Herausforderungen in der Behindertenpolitik
(13.04.2016) Zu den wichtigsten aktuellen Herausforderungen der Behindertenpolitik hat die ÖAR Unterlagen, Positionspapiere und Forderungen zusammengestellt. Diese wurden bei den Antrittsbesuchen bei Sozialminister Alois Stöger überreicht.
12bVergaberichtlinienPosition.pdf
 
14KOBVPENSIONSREFORM2016x.pdf
 
13ArbeitGleisdorferDeklaration.pdf
 
GeschtzteArbeitinvglPerspektive_Endbericht1.3.20162.pdf
 
Bundespräsidentschaftswahl 2016
(22.04.2016) Kann das Amt des Bundespräsidenten partizipativ gelebt werden?
Nationaler Informationstag 2015 Tagungsbericht
(21.10.2015) ÖAR: Nationaler Informationstag 2015 Lasst mich tun! Leben im Sinne der UN- Behindertenrechtskonvention Tagungsbericht
OEAR_NIT2016_AnmeldungFormular.pdf
 
OEAR_NIT2016_Programm.pdf
 
Offener Brief an Bundeskanzler Kern
(03.02.2017) Offener Brief an Bundeskanzler Kern zu PlanA
AM MONTAG STARTEN DIE TAGE DER BEGEGNUNG 2016!
(25.09.2016) ÖAR: Wir öffnen im Zuge der Tage der Begegnung 2016 unsere Türen und bieten Vorträge und Sprechstunden von und mit dem Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger und der Volksanwaltschaft an. Außerdem können Sie an einer Sitzung des Forums Selbstvertretung teilnehmen.
StellungnahmeStVO112016.pdf
 
ProgrammNITFebruar2017.pdf
 
AnmeldungNITFebruar2017.pdf
 
PrsentationDr.BarthReformdesSachwalterrechts.pdf
 
PrsentationKlaudiaKarolinyPolitische_Teilhabe_von_MmB.pdf
 
copy_of_PrsentationKlaudiaKarolinyPolitische_Teilhabe_von_MmB.pdf
 
Stellungnahme der ÖAR zur 28. Novelle der StVO
(07.11.2016) Die ÖAR nimmt die 28. Novelle der StVO zum Anlass, um erneut auf einige für Menschen mit Behinderungen problematische Regelungen in der StVO hinzuweisen und deren Änderungen in dieser Novelle vorzusehen.
Hearing Behindertenanwaltschaft 2017
(15.3.2017) Einladung zum öffentlichen Hearing Behindertenanwaltschaft 2017

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1100 Wien, Favoritenstraße 111/11, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung