Schrift zu klein?
Drücken Sie die Tasten Strg und + für große Schrift.
Strg und - verkleinert die Schrift.
VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsmanagement leicht gemacht: Sie können unter "Veranstaltungen eintragen" Ihre Termine selbst jederzeit eintragen und textlich gestalten. Nach kurzer redaktionsinterner Überprüfung werden die Eintragungen freigeschaltet.

 

Die Eintragungen auf unserer Internetseite unter "Termine" sind nach Zeit oder Ort oder auch nach Zeit und Ort abrufbar.

 

Die unter dem Punkt "Barrierefrei" stehenden Angaben geben Aufschluss darüber, ob die Veranstaltung wirklich für Alle zugänglich ist. Der "Barrierefrei-Checker (PDF, 3 MB)" hilft dabei!

ÖAR Startseite / Aktuell / News / Die ÖAR trauert um ihr langjähriges Mitglied im Präsidium, Herrn Hofrat DI Daniel Kirste

Die ÖAR trauert um ihr langjähriges Mitglied im Präsidium, Herrn Hofrat DI Daniel Kirste

(17.12.2013) Der Experte für Auto-Mobilität für Menschen mit Behinderungen war Beamter der Stadt Wien, Sachverständiger für Führerscheinprüfungen und ein Pionier auf seinem Gebiet. Seine Aufgabe war es, für körperbehinderten Menschen die notwendigen Ausgleichseinrichtungen gutachtlich festzulegen, um sicher mit einem Auto fahren zu können. In dieser Funktion entwickelte er Lösungen und initiierte Schulen und Fahrtrainings für Menschen mit Behinderungen

Einfühlsam und mit viel kompetentem Fachwissen verschrieb er sich von nun an der Mobilität und der damit einhergehenden Anliegen von Menschen mit Behinderungen zur Erlangung eines Führerscheines, sowie der fachspezifischen Beratung für behinderungsbedingte KFZ-Umbauten.

Seine Bereitschaft, mit viel Umsicht und Geduld, auch unter schwierigen Bedingungen Menschen mit Behinderungen unterstützend beizustehen, setzte er nach seiner Pensionierung fort.

Erst durch seinen vehementen, aufklärenden Einsatz bei unterschiedlichsten Behörden und Umbaufirmen war es vielen Menschen möglich, sowohl einen Führerschein zu erwerben, als auch mittels adaptierten KFZs ein großes Stück an Mobilität zu erreichen.

Mobilität, die in vielen Fällen die Annahme einer Arbeitsstelle ermöglichte und somit einen maßgeblichen Beitrag zur Eigenständigkeit und Selbsterhaltung geleistet hat.

Wir werden Daniel Kirste vermissen und ihn als herausragende, warmherzige Persönlichkeit und als ein überaus engagiertes Präsidiumsmitglied in Erinnerung behalten.

Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs

1100 Wien, Favoritenstraße 111/11, E-Mail: dachverband@oear.or.at

Tel.: +43 1 5131533, Fax: +43 1 5131533-150

Gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

BMASK

Die Gestaltung dieser Website wurde von der ERSTE Stiftung gefördert.

Erste Stiftung